Es wird für viele der „Volksministräre “ *neu sein, das ein Deutscher Bürger Rechenschaft öffentlich für jeden Bürger sichtbar und überprüfbar verlangt,  nach dem Recht, was das Grundgesetz jedem Bürger zusagt. (*ministräre = bedienen, auftragen, servieren, einschenken)

Nicht das früher auch schon Bürger Rechenschaft gegenüber ihrer Staatsdiener verlangten, ja sogar regelrechte Vereine und Interessengruppen haben alles mögliche schon versucht.  Aber alles wurden von der BRD GmbH Schergenjustiz abgekanzelt.

Ich kenne zum Beispiel genug Anklageschriften, die große Aktenschränke voll füllen würden, nur alleine gegen Frau Merkel, wegen Amtsmissbrauch und Hochverrat. Keine einzige Anklage wurde, wie das Grundgesetzt es erfordert, zugelassen.

Alle versuche einer gerichtlichen, staatsrechtlichen Überprüfung, wurden immer mit fadenscheinigen Ausreden oder ähnlichen Absagen, man möchte fast schon BRD Justizmafia sagen, abgetan. Gelesen und nichts weiter als „schweigen im Walde“.

Ich persönlich kenne keine einzige, die angenommen wurden,

Welchen Bürger ist schon bekannt, das Richter aus eigenem ermessen, Anklagen zulassen oder absagen können. Ist schon Toll was für eine Macht sich Richter illegal angeeignet haben.

Das ist nicht im „in Namen des Volkes“ oder wir müssen uns fragen „in wessen Volkes Namen“ geschehen. Ich kenne das Volk in wessen Name oder auch zu wessen Bundes gehandelt und Geschworen wird. Da aber die Nennung des Volkes oder Bundes auf dieser Page negative Kräfte Aufbeschwören würden, weise ich auf meiner Eulenspiegelpage Beitrag - Die Geschichte aller Geschichten – hin. Dort versuche ich die Matrix, in der die Menschheit geistig gefangen gehalten wird, zu Beschreiben und zu dessen Existenz zu beweisen

 

Wenn kein Richter Anklage erhebt, so wird auch niemand Angeklagt.

 So bekommen Politiker und Beamten illegale Machtbefugnisse über derer, die sie eigentlich Dienen sollten.

 

Die Richter und Staatsanwälte haben das GG so um ihrer Majestät- Person gebeugt (geschändet), das kein Richter irgendwie noch angeklagt werden kann, auch bei einwandfreiem Beweis wegen Amtsmissbrauch und begangenen Rechtsbruches und so weiter, ist es heute unmöglich über die Justiz GmbH, einen Richter zu belangen.

Bin selbst ein Opfer eines nachweislich unehrenhaft handelnden BRD GmbH Richters geworden. Damals vor gut 25 Jahren kannte ich mich noch nicht aus, und mein Vertretungsanwalt hat sich später mir gegenüber als Lügner und Betrüger wegen einer Bankklage entlarvt. Wenn ich Zeit habe, werde ich den Präsentfall von einer Justizabsprache oder illegale Kooperation von Richter, Staatsanwalt und Verteidigungsanwalt gegen Recht und Gesetz veröffentlichen. Es zeigt wie wenig denen in Wirklichkeit die Wahrheit und Gerechtigkeit Interessiert. Ich habe noch komplett die Unterlagen. Ob das den Herrn Anwalt  recht ist. Der Anwalt Praktiziert noch heute in Salzgitter.

 

Kommen wir auf den eigentlichen Kern dieser Homepage zu, der Befragung und Untersuchung der Buntestagabgeordneten nach Rechtschaffenheit und Deutschlandstreue .

Ich lege jeden Buntenabgeordneten Fragen vor und werde öffentlich sichtbar für jeden Bürger diese Antworten Analisieren. Jede Nichtantwort, also „Schweigen im Walde“, bewerte ich persönlich nach meine Erfahrungen als Beleidigung und Missachtung der öffentlichen Ordnung und Ächtung des Bürgertums unseres Landes, was ich mit anderen Worten als „Fußtritte“ gegen das Grundgesetz ansehe. Teils, je nach Frage sogar als Hochverrat bewerten werde.

Gerade die Nichtantwort oder das bekannte „Schweigen im Walde“ zu der ersten gestellten Frage nach den § 23 bekundet ein wissentliche Hochverratshandlung im Sinne des Strafgesetzbuch § 81 stgb  (Hochverrat) .

Da jeder/jede, der/die in Öffentlichen Dienste stehende Person zur Auskunft gegen den Staatsbürger verpflichtet ist.

Bitte zu den Fragen und Antworten auf das jeweilige Stichwort anklicken

Ich habe neue Informationen über unsere Lage bekommen,

Auch über die Weltlage, danach kann 2019 ein Weltbewegendes Jahr mit extremen Vorentscheitungen sein. Besonders der Sommer 2019 wird als sehr kritisch für den Weltfrieden betrachtet .Ich bekomme Informationen, das jetzt gezielt gegen die NWO  Betreiber vorgegangen wird. Es sollen schon erste Verhaftungen stattgefunden haben.

Ich werde wegen den erhaltenen Informationen, auch für meine eigene Sicherheit, die geplanten Fragen und deren Reihenfolge ändern. 

Der Eulenspiegel  26.03.2019

1 Frage - gestellt -  07.04.2019

Wem gehört der EURO

Bezahlen wir für privates, nicht staatliches, billiges Money-Spielgeld?

zu 1Frage - Nachtrag gestellt am 2x.05.2019

Ich habe wie erwartet auf meine Anfrage nur eine Rückmail bekommen, die aber ohne Auskunft war. Darum einen Nachtrag zur Frage 1

 

Platzhalter - diese Frage ist Arbeit

? Frage  = §23 / welcher Paragraf bestimmt nach der Streichung des §23 ANNO 1990 den sofortigen weiterbestand der Bundesrepublik Deutschland und dem dazugehörenden  Geltungsbereich des Grundgesetzes